Mehr als nur News:

Dinge, die uns bewegen.

 

Koenig und Bauer in Radebeul

Kaum vorstellbar, dass dort, wo im Jahre 2018 noch eine Grube klaffte, genau zwei Jahre später das Packaging Competence Center der Unternehmensgruppe Koenig & Bauer als neuer Teil des globalen Customer Experience Center in Radebeul fertiggestellt wurde.

Auf knapp 3.000 qm eröffnet am 23. Juli 2020 Koenig & Bauer die neuen Flächen zur Demonstration, Schulung und Entwicklung moderner Maschinenkonzepte für die Druck- und Verpackungsproduktion.

Den Auftrag für die Planung und Abwicklungsbetreuung erteilte Koenig & Bauer an die igb AG in Weimar.

[https://www.print.de/news-de/koenig-bauer-nimmt-globales-customer-experience-center-in-betrieb/]

Stolz auf bestandene Bachelorarbeit

Wir gratulieren unserem Werkstudenten, Leander Baumann, zu seiner bestandenen Bachelorprüfung.

Thema seiner Bachelorthesis war: "Die energetische Bilanzierung einer Digitaldruckerei zur Minimierung des Strombezuges einer Multisplitanlage aus dem öffentlichen Netz." Als Grundlage diente dabei die Digitaldruckerei Friedmann in Gomaringen.

Den Neubau der Produktionshalle realisierte die igb AG vom Mai bis Dezember 2019.

Ziele der Arbeit von Leander waren unter anderem die Erstellung einer Jahressimulation auf Grundlage stündlicher Heiz- und Kühllasten und die Ermittlung des Strombezuges der VRV-Multisplitanlage.

Leander studierte an der FH in Erfurt Gebäude- und Energietechnik und besitzt nun seinen Bachelor of Engineering.

Wir sind stolz und gratulieren recht herzlich.

Kundenzentrum König und Bauer AG Radebeul

Nachdem wir zuletzt vom nahezu fertiggestelltem Gebäude berichteten, finden aktuell die letzten Montagetätigkeiten an den Druckmaschinen statt. Auch das Interieur im Bereich der Besprechungsräume ist eingebracht und die Saat der neugestalteten Außenanlagen ist ebenfalls aufgegangen.

Aufgrund der aktuell verschobenen Weltmesse für Drucktechnologie "Drupa" kann König & Bauer seine Produkte im neuen Kundenzentrum bereits ab Frühjahr 2020 der Öffentlichkeit präsentieren.

Endspurt bei der Druckerei Friedmann

Die Zielgerade ist in Sicht beim Neubau der Druckerei Friedmann in Gomaringen. Die Ausbaugewerke, die Technische Gebäudeausrüstung und die Außenanlagenbauer arbeiten mit Hochdruck an der Fertigstellung ihrer Leistungen. Zielstellung ist, dass erste Maschinen Anfang Januar 2020 aufgestellt werden können. Bis Anfang Februar 2020 soll die Produktion im neuen Gebäude vollständig aufgenommen werden.

Der komplette Umzug des Unternehmens aus Riederich wird bis Ende Februar 2020 vollzogen sein. Zehn Millionen Euro wurden in den neuen Produktionsstandort investiert, der auf 8.200 Quadratmetern Grundstücks- und 3.900 Quadratmeter Gebäudeflächen im Gewerbepark Unipro in Gomaringen das neue Zuhause der Druckerei Friedmann sein wird.

Spatenstich für Digitaldruckerei Friedmann in Gomaringen

Mit Spielen wie »Die Siedler von Catan« auf Wachstumskurs: Am 19. Mai wurde der symbolische erste Spatenstich für den Neubau der Digitaldruckerei Friedmann Print Data Solutions in Gomaringen vollzogen. Das bisherige Produktionsgebäude der Druckerei umfasste 700 Quadratmeter in Riederich, Nähe Reutlingen. Für den Druck von Fotobüchern, Hochzeitszeitungen und Ähnlichem war das ausreichend.

2017 wurde die Druckerei jedoch vom schwäbisch-bayrischen Familienunternehmen Ludo Fact übernommen. Seither werden hier auch Spielkarten produziert, wie beispielsweise für »Die Siedler von Catan«. »Das Geschäft mit den Spielen boomt«, erklärt Joachim Finkel, Geschäftsführer der zur Ludo Fact Gruppe gehörenden HW Holding GmbH. Damit standen die Zeichen auf Wachstum und die Produktionshalle in Riederich wurde zu klein. 8.200 Quadratmeter Grundstücksfläche hat die Druckerei nun im Gewerbepark Unipro in Gomaringen gekauft, um darauf 3.900 Quadratmeter Gebäudeflächen zu errichten. Zehn Millionen Euro investiert sie in den neuen Produktionsstandort.

Matthias Stieff, Vorstand der igb AG, freut sich, dass igb für die Planung des Bauvorhabens tätig sein kann. Der Zeitplan ist äußerst sportlich: Die neue Produktionshalle soll noch Ende diesen Jahres fertig sein.