Mehr als "heute".
Wir denken vorwärts.

Was bewegt igb?

Wie wir denken. Wie wir arbeiten.

Das ist durchaus doppelsinnig gemeint: Einmal in dem Sinne, welche äußeren Faktoren uns im Denken und Tun bewegen. Das können fachliche Entwicklungen sein – oder auch große gesellschaftliche Themen wie der effiziente Umgang mit Material, Energie und anderen Ressourcen.

Was bewegt igb – das ist auch in dem Sinne gemeint, was wir als Unternehmen aktiv selbst bewegen. Da spielen natürlich auch unsere Projekte eine wesentliche Rolle. Schließlich sind sie Ausdruck unserer Denk- und Arbeitsweise. Dazu zählt aber genauso unser Engagement in der und für die Region und unser Bestreben, Wissen weiterzugeben.

Beide Aspekte möchten wir auf dieser Seite wiederspiegeln.

Die igb-Themencloud

Viele Sichtweisen. Eine kurz vorgestellt.

Building Information Modeling (kurz: BIM)

Kurz vorgestellt:

Gebäudeplanung 2.0 mit BIM

Der Begriff Building Information Modeling (kurz: BIM) lässt sich grob mit "Bauwerks­daten­modellierung“ übersetzen. BIM ist keine Software, sondern eine wegweisende Methode für integrales Planen, Bauen und Bewirtschaften von Bauwerken. BIM ist auch weit mehr als nur ein virtuelles 3-D-Gebäudemodell.

Das Herzstück des Modells sind Datenbanken, in denen alle relevanten Informationen zum Bauwerk erfasst und verwaltet werden. BIM wird die Zusammenarbeit und die Kommunikation in Bauprojekten wesentlich verbessern, Fehler reduzieren und Prozesse optimieren. Bei igb ist die Arbeit mit 3-D-Gebäudemodellen bereits Alltag. Derzeit testen wir den zentralen Datenaustausch mit allen Fachplanern und arbeiten an der Datenanreicherung des Gebäudemodells.

Gesundheitsvorsorge für Mitarbeiter mit eigenem Sportraum
eigene Seminare zum fachlichen Austausch
Wie wollen wir im Alter leben?

igb-News

"Wohnen und Pflegen im Alter: Planung und Bau betreuter Wohnformen aus rechtlicher und architektonischer Sicht"

...war der Titel des Online-Fachseminars des vhw - Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e.V. am 19. Januar 2021. Gemeinsam mit dem Fachanwalt…

mehr erfahren...

Grünes Licht für modernes Jenoptik-Betriebsrestaurant in Jena-Göschwitz

Im Oktober 2020 berichteten wir bereits über unser Bauvorhaben "Neubau Jenoptik-Betriebsrestaurant in Jena-Göschwitz". Wir waren happy, weil wir als…

mehr erfahren...

Happy New Year

Wie heißt es doch? "Besser spät als nie." Wo haben wir das nochmal gehört? ...Zitat aus "Der kleine Lord (1980)"  Wir wünschen uns, unseren…

mehr erfahren...

Kontaktieren Sie uns:

Telefon: +49 (0) 3643.7710-30
E-Mail: info@igb.ag