Matomo

Mehr als nur News:

Dinge, die uns bewegen.

 

Eröffnung DRK Altenpflegeheim „Goldener Herbst“ Tangermünde

Gestern haben wir das DRK Pflegeheim „Goldener Herbst“ beim Tag der offenen Tür an unseren Auftraggeber, den DRK Kreisverband Östliche Altmark e. V. in Tangermünde übergeben.

Nach den Glückwünschen und der symbolischen Schlüsselübergabe für die Sozialimmobilie durch unseren Projektleiter Heiko Engelhardt und Architektin Stephanie Selig an die Vorstände Sven Theilemann und Frank Latuske und an die Einrichtungsleiterin Kathrin Rottig konnten Interessierte das Pflegeheim besichtigen.

Die vollstationäre Pflegeeinrichtung mit 80 Pflegeplätzen auf zwei Geschossen mit geräumigen Gemeinschaftsräumen, freundlich gestalteten Wohngruppen und großzügigen Freibereich will ein Wohlfühlort sein.

Der Schlüssel zum Erfolg lag in der stets vertrauensvollen, konstruktiven und lösungsorientierten Kommunikation unter allen Beteiligten, für die wir uns besonders bei den Akteuren unseres Auftraggebers des DRK Kreisverband Östliche Altmark e. V. herzlich bedanken.

Eine Referenz für das DRK, die Stadt Tangermünde und für igb.

#igbagweimar #gesamtplaner #gesamtplanung #gesamtplanungen #generalplaner #generalplanerleistung #planung #planungundausführung #bauplaner #bauplanung #baupartner #baupartnerfinden #planungsbüro #planungsbuero #architecture #architect #architektur  #seniorenheim #senioren #seniorenbetreuung #seniorenwohnen #pflegeheim #building #sozialwirtschaft #sozialimmobilien #sozialimmobilie #neubauprojekt #eröffnung #modern #beratung 

 

 

 

 

 

 

News zum Pflegefachzentrum in Guben

Vor fast 2 Jahren fand in Guben der Tag der offenen Tür an der ehemaligen Wilhelm-Pieck-Schule in Guben statt.

Mit der Wiederbelebung der denkmalgeschützten Gebäudesubstanz und den denkmalgeschützten Außenanlagen, die seit dem Jahr 2000 leer stand, bestand das Ziel, diesen innerstädtischen Standort wieder zu beleben.

Die Schule, die der Bauherr - die Gubener Sozialwerke - gemeinsam mit der igb zu einem Pflegefachzentrum entwickelt hat, soll zukünftig Standort ambulanter Pflegeangebote mit einer Tagespflege mit 25 Plätzen, 18 barrierefreien Wohnungen und einer Begegnungsstätte im denkmalgeschützten Schulgebäude sein und wird durch einen Neubau mit 82 stationären Pflegeplätzen ergänzt. 

Mit der Sanierung des Bestandsgebäudes und dem Neubau setzte sich der Bauherr ebenfalls das sehr anspruchsvolle Ziel, eine Energieeffizienz nach KfW-Standard umzusetzen.

Es ist viel passiert in den letzten 2 Jahren. Die Ausschreibungen und die Vergabeverfahren sind fast abgeschlossen.

Im Bestandsgebäude der ehemaligen Schule sind bereits neue Fenster und Türen verbaut. Auch beim Innenausbau geht es gut voran.

Die Gebäudehülle des Neubaus ist geschlossen und auch hier arbeiten die Innenausbaugewerke am Ziel einer vorgezogenen Inbetriebnahme im Herbst diesen Jahres.

Die Bilder zeigen bereits einen guten Baufortschritt. 

Ziel ist es, trotz Verzögerungen aus den Nachwirkungen der Corona Pandemie und dem andauernden Fachkräftemangel zum Jahresende die baulichen Leistungen abgeschlossen zu haben.

#igbagweimar #gesamtplaner #bauenmitigb #gesamtplanung #gesamtplanungen #generalplaner #generalplanerleistung #generalplanungen #planung #planungundausführung #bauplaner #planungsbüro #bauplanung #baupartner #neubauprojekt #neubauprojekte #bauprojekt #bauprojekte #pflegeheim #seniorenheim #senioren #seniorenbetreuung #seniorenwohnen #barrierefrei #barrierefreiewohnungen #barrierefreieswohnen #pflege #tagespflege#sozialimmobilien #sanierung #denkmalschutz #denkmalsanierung #denkmal #sozialwirtschaft #betreuteswohnen #wohnenimalter #seniorenwg #ambulantewg

Der Einzug steht kurz bevor

Es ist soweit. Der Ersatzneubau des DRK Seniorenzentrums in Tangermünde ist fertiggestellt. 

Die letzten Feinarbeiten laufen noch bevor die Bewohner Mitte Juni 2023 den Neubau beziehen werden. 

Im Ersatzneubau der vollstationären Pflegeeinrichtung entstanden 80 Einzelzimmer mit eigener Sanitärzelle, ein Veranstaltungsraum für größere Teilnehmerzahlen, Gemeinschafts-, Lager- und Nebengebäude und Stellplätze. 

Ende Juni 2023 wird die feierliche Eröffnung stattfinden. Dazu werden wir gesondert berichten.  

#igbagweimar #gesamtplaner #gesamtplanung #gesamtplanungen #generalplaner #generalplanerleistung #planung #planungundausführung #bauplaner #bauplanung #baupartner #baupartnerfinden #planungsbüro #planungsbuero #architecture #architect #architektur  #seniorenheim #senioren #seniorenbetreuung #seniorenwohnen #pflegeheim #building #sozialwirtschaft #sozialimmobilien #sozialimmobilie #neubauprojekt #neubauprojekte #modern #beratung 

 

Eröffnung DRK Marktquartier Stadtroda

Der Termin für die feierliche Eröffnung für das DRK Marktquartier in Stadtroda war nicht zufällig gewählt.

Zum Weltrotkreuztag am 08.05.2023 hat unser Bauherr, der DRK Kreisverband Jena-Stadtroda-Eisenberg e.V. nicht nur Bewohner, Mitarbeiter, Anwohner, Vertreter der Stadt und Projektbeteiligte zu einem großen Fest ins Marktquartier eingeladen, sondern auch den Vorstand und Generalsekretär des Deutschen Roten Kreuzes Deutschland, Herrn Christian Reuter.

Der in Berlin tätige Kopf des DRK zeigte sich beeindruckt, dass auch in der dieser Region solch große Vorhaben durch das DRK initiiert und umgesetzt werden und damit die Verbundenheit und Präsenz des DRK in der Bevölkerung gestärkt wird.

Das mit einer Machbarkeitsstudie im Jahr 2017 begonnene und durch die igb AG weiter als Generalplaner geplante und ausgeführte Projekt war durch eine aufwendige und anspruchsvolle Genehmigungsphase und die Pandemie geprägte Bauzeit bestimmt.

Der Schlüssel zum Erfolg lag trotz aller Widrigkeiten in der stets sehr vertrauensvollen, immer konstruktiven und lösungsorientierten Kommunikation unter allen Beteiligten, für die wir uns besonders bei den Akteuren des DRK herzlich bedanken.

Das Ergebnis ist ein stadtbildprägendes Quartier mit 30 barrierefreien Wohnungen, einer ambulanten Wohngemeinschaft für 12 Bewohner*innen, eine Tagespflege sowie Gewerbe- und Vereinsflächen für das DRK und externe Mieter.

Eine Referenz für das DRK, die Stadt Stadtroda und für igb.

#igbagweimar #gesamtplaner #bauenmitigb #gesamtplanung #gesamtplanungen #generalplaner #generalplanerleistung #generalplanungen #planung #bauplanung #baupartner #neubauprojekt #neubauprojekte #bauprojekt #bauprojekte #pflegeheim #seniorenheim #senioren #seniorenbetreuung #seniorenwohnen #tagespflege #sozialwirtschaft #betreuteswohnen #wohnenimalter #seniorenwg #ambulantewg #stadtroda

DRK-Flagge im Marktquartier gehisst - Endspurt in Stadtroda

Auch wenn die Außenanlagen es momentan noch schwer vermuten lassen, befindet sich das Marktquartier Stadtroda, bei welchem die igb AG die Generalplanung innehatte, in den Endzügen.

Letzte Woche Montag wurde das DRK-Logo an der Fassade montiert und damit der Endspurt in der Herrenstraße 1 eingeläutet.

Die Wohnungen sind bereits bezugsfertig, die öffentlichen Bereiche sollen in den nächsten zwei Wochen folgen.

Die Nutzungsaufnahme ist für den 01. Februar 2023 vorgesehen. Zu diesem Termin werden auch die ersten Wohnungen bezogen und die Tagespflege sowie die Begegnungsstätte in Betrieb genommen. Bis dahin arbeiten alle Gewerke unter der Anweisung unseres Bauüberwachers Andreas Vollmann auf Hochtouren, um die Terminkette einhalten zu können. Im Frühjahr 2023 werden dann auch die Außenanlagen vollends abgeschlossen sein.

Während der Planungs- und auch der Bauphase hatte das Bauvorhaben eine Vielzahl an Herausforderungen für uns bereitgehalten, die jedoch in enger Abstimmung mit dem Bauherrn allesamt gemeistert werden konnten.

Wir bedanken uns daher für die stets konstruktive Zusammenarbeit beim DRK-Kreisverband Jena-Eisenberg-Stadtroda e. V.

Nun gilt es auch die letzten Hürden auf der Zielgerade noch gemeinsam zu überwinden.

#igbagweimar #gesamtplaner #gesamtplanung #gesamtplanungen #generalplaner #generalplanerleistung #planung #planungundausführung #bauplaner #bauplanung #baupartner #baupartnerfinden #planungsbüro #planungsbuero #pflegeheim #seniorenheim #senioren #seniorenbetreuung #seniorenwohnen #tagespflege #building #sozialwirtschaft #betreuteswohnen #wohnenimalter #seniorenwg #stadtroda #neubauprojekt #neubauprojekte #modern

Sanierung eines Pflegeheimes in Nordhausen

Die Diakonie in Nordhausen Stiftung "Maria im Elende" GmbH hat die igb AG mit den ersten Leistungsphasen für die Sanierung ihres Pflegeheimes Hermann-Arnold-Stiftung am Ammerberg beauftragt.

Vorausgegangen war eine durch die igb begleitete und erstellte Machbarkeitsstudie, in der in einem gemeinsamen Prozess mit Geschäftsführung, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vom Ammerberg zunächst verschiedene Möglichkeiten für eine zukünftige inhaltliche Nutzung des Hauses erarbeitet und kontrovers diskutiert wurde.

Die Ergebnisse aus dieser Workshop Phase wurden durch die igb in einem ersten architektonischen Konzept auf das Haus baulich übertragen und anschließend kostenseitig bewertet sowie die Möglichkeit seiner Refinanzierung geprüft.

Die Machbarkeitsstudie war somit Grundlage für die Diakonie für weitere Entscheidungen im Prozess sowie für die Planung der Umstrukturierung und Sanierung.

Das in Teilen unter Denkmalschutz stehende Gebäude soll sowohl baulich als inhaltlich saniert und umstrukturiert werden, um es in seiner Gesamtheit effektiver, moderner und barrierefreier nutzen zu können.

#igbagweimar #gesamtplaner #gesamtplanung #generalplaner #generalplanungsleistung #planung #umstrukturierung #planungundausführung #bauplaner #bauplanung #baupartner #baupartnerfinden #planungsbüro #pflegeheim #seniorenheim #senioren #seniorenbetreuung #nordhausen #sanierung #denkmalschutz #denkmal #machbarkeitsstudie