Matomo

Mehr als nur News:

Dinge, die uns bewegen.

 

30. Stadtlauf Weimar 2021

Nachdem der Stadtlauf im Vorjahr pandemiebedingt abgesagt werden musste, fand der 30. Weimarer Stadtlauf nunmehr am Zwiebelmarktsamstag,
dem 9. Oktober 2021, statt.

Dieses Jahr fanden sich insgesamt mehr als 1.100 Läufer ein, um die 11 km Strecke zu absolvieren.

Auch wir als Firma haben wieder einige Läufer an den Start geschickt.

Diejenigen, die nicht mitgelaufen sind, fanden sich an der Laufstrecke ein und haben alle Läufer tatkräftig angefeuert. Das war wahrscheinlich der Grund, dass sich alle Laufergebnisse sehen lassen konnten… 😉

Glückwunsch an alle Läufer!

Schön, dass ihr alle wieder dabei gewesen seid. Es war wie immer ein Fest.

Hauptsponsoring 30. Weimarer Stadtlauf

Nach einjähriger Pause, unterschrieben diese Woche Dienstag der Oberbürger-
meister der Stadt Weimar Peter Kleine, der Vorstandsvorsitzende der Fa. igb AG Matthias Stieff und der 1. Vorsitzende des HSV Weimar Dr. Hans-Georg Timmler die neue Sponsorenvereinbarung über das Hauptsponsoring des 30. Weimarer Stadtlaufes in Weimar.


 

Die Fa. igb engagiert sich seit 2018 als Hauptsponsor des Weimarer Stadtlaufes.

Wir freuen uns auf eine weiterhin langfristige gemeinsame Zusammenarbeit mit der Stadt Weimar und dem HSV Weimar e.V.

Endlich laufen sie wieder

Endlich laufen Sie wieder die Läufer des Benefixlaufes 2021 in Weimar.

Von uns starteten sieben 3-er Teams für einen guten Zweck. Unser jüngster Starter ist 6 Jahre alt. Es war eine rundum gelungene Veranstaltung. Auch das Wetter hat es gut mit uns gemeint. Neben dem Sponsoring der Veranstaltung allgemein haben unsere Teams durch ihre Schnelligkeit und die vielen Runden, die sie gelaufen sind, auch viel Geld eingelaufen. Das Geld aller Sponsoren und das erlaufene Geld aller Läufer stehen wie jedes Jahr einem Projekt in Weimar zur Verfügung. Danke an unser fleißiges Läuferteam.

30. Weimarer Stadtlauf 2021

Nachdem der Jubiläumslauf letztes Jahr pandemiebedingt abgesagt werden musste, laufen die Vorbereitungen für den 09. Oktober 2021 auf Hochtouren.

Das Organisationsteam des HSV Weimar unternimmt alles, um einen reibungslosen Verlauf der Laufveranstaltung auch unter schwierigen Randbedingungen zu gewährleisten.

Aufgrund der aktuellen Situation wird es dieses Jahr es nur einen Hauptlauf über 11 km mit maximal 2000 Meldungen geben.

Wir freuen uns, auch dieses Jahr wieder als Hauptsponsor des Weimarer Stadtlaufs präsentieren zu können.

Wie die Jahre zuvor werden viele igb-Läufer an den Start gehen und das Ziel nach unserem langjährigen Motto: „Wir tun es LAUFEND“ erreichen.

Seien Sie gespannt auf unsere neu designten Laufshirts, die wir bald vorstellen werden.

weiterlesen 

 

igb ganz groß

Die Abschlusspräsentation einer nunmehr einjährigen beratenden Begleitung eines unserer Kunden im Landkreis Greiz haben unsere beiden Kollegen Thomas Grimm und Christian Rommel gestern vor dem Aufsichtsgremium im Saal der Vogtlandhalle gehalten.

So groß war unsere Präsentation tatsächlich selten zu sehen. Hintergrund ist dabei gar nicht die Größe des Gremiums, sondern vielmehr die derzeitigen pandemischen Einschränkungen, die unser Kunde dazu bewegt hat, den großen Saal zu nutzen, um alle Bestimmungen einhalten zu können.

Perfekt wäre hier nur noch die musikalische Umrahmung der Vogtland Philharmonie gewesen. 😉

Die vorgestellten Ergebnisse wurden durch das Aufsichtsgremium sehr wohlwollend entgegengenommen und in der anschließenden Diskussion zielführend besprochen.
Damit bietet dies nun eine erste Grundlage zur Weiterentwicklung des Unternehmens bzw. des Unternehmensbereiches.
Nun geht es darum, weitere Entscheidungen zu treffen, um mehr Sicherheit in das bevorstehende Projekt zu bekommen.

Wir wollen HELFEN

In der Weihnachtszeit 2020 entsteht bei der Belegschaft der igb AG der Gedanke, Geld für einen guten Zweck zu sammeln.
Diese Idee kam bei allen so gut an, dass alle kräftig gespendet haben.
Sogar einer unserer Aufsichtsräte, den wir letztes Jahr in seine wohlverdiente Rente verabschiedet hatten, hat einen Beitrag dazu geleistet.
Den Betrag, der zu den 1.000 EUR noch gefehlt hat, haben die Vorstände Matthias Stieff und Heiko Engelhardt aufgefüllt.

Die Übergabe des Geldes an die Vorstände erfolgte stellvertretend durch Andrea und Matthias kurz vor unserer Weihnachtsfeier, die 2020, aufgrund der aktuellen Situation, online stattfand.
Gestern nun konnte unsere Spende an Cornelia Rauscher – Vereinsvorsitzende des Vereins „Die Bunten Schafe“ übergeben werden.

Lesen Sie selbst…