Themen:
  • Generalplaner
  • Industrie- & Unternehmerbauten
  • Neubau

Was passiert gerade auf der Baustelle in Kölleda?

<p>Seit dem Spatenstich für die Werkserweiterung des Funkwerkes Kölleda im Juli dieses Jahres wird fleißig gearbeitet.</p>

Das Verwaltungsgebäude nimmt bereits erste Formen an. Die Decke über dem Erdgeschoss wurde letzte Woche Freitag gelegt.

Die Gründung der Fertigungshalle ist fertiggestellt, der Stahlbau und der Verbinder zum vorhandenen Gebäude ist in Arbeit.

Parallel laufen im Hintergrund diverse Ausschreibungen für die Folgegewerke.

igb-Bauleiter Matthias Kiese teilt auf Nachfrage mit, dass die Arbeiten auf der Baustelle planmäßig verlaufen.

« zurück