Themen:
  • Ambulant betreutes Wohnen
  • Generalplaner
  • Neubau
  • Pflege
  • Sozialimmobilien
  • Tagespflege
  • Wohnen

Eröffnung Seniorencampus Weimar Legefeld

<p>Mit einem offiziellen Festakt wurde am 23.10.2021 der Seniorencampus in Weimar Legefeld eingeweiht.</p> <p>Für unsere Bauherren ist der Start in die Nutzung der eigentliche Beginn. Für uns als igb ist es in der Regel der offizielle Abschluss eines Projektes und hier ein durchaus erfolgreicher.</p>

Das Projekt, welches igb von der Entwicklung des Nutzungskonzeptes über die Konzeptplanung bis hin zu den vollständigen Planungsleistungen gemäß HOAI als Gesamtplaner umsetzen durfte, ist auch inhaltlich derzeit ein nachgefragtes Modell.

Die Mischung aus ambulanten Angeboten wie der Tagespflege, den Wohngemeinschaften und dem betreuten Wohnen ist ein Konzept, das derzeit bei unseren Kunden aus der Sozialwirtschaft sehr nachgefragt ist.

Die Trägerwerk Soziale Dienste wohnen plus... gGmbH vervollständigt mit dem Objekt und einem Investitionsvolumen von rund
5,5 Millionen Euro ihr pflegerisches Angebot und kann nun am Standort ihren Klienten und Klientinnen in Weimar und Umgebung sowohl ein stationäres und teilstationäres als auch die Palette der ambulanten Angebote unterbreiten.

Im Rahmen der Eröffnungsfeier konnte auch auf eine sehr professionelle, vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit aller am Projekt beteiligten zurückgeschaut werden. Einen maßgeblichen Anteil daran hatte auch unser gesamtes igb-Projektteam und Projektleiterin Anja Reis.

« zurück