Themen:
  • Generalplaner
  • Industrie- & Unternehmerbauten
  • Neubau

Aktuelles vom Mitarbeiterrestaurant der Jenoptik in Jena-Göschwitz

<p>Mitte Juni dieses Jahres, als der erste symbolische Spatenstich für das neue Betriebsrestaurant der Jenoptik auf dem Campus Jena-Göschwitz gesetzt wurde, war dort – außer Mutterboden – nichts zu sehen.</p> <p>Heute ist das schon ganz anders.</p>

Der Stahlbau und die Stahlbetonarbeiten sind fertig. Letzte Woche haben die Arbeiten für die Dachabdichtung des 1. Bauabschnittes begonnen und ab Anfang Dezember soll mit der Alucobond Fassade und der Rohinstallation begonnen werden.

Parallel laufen diverse Ausschreibungen und Vergaben für die Ausbaugewerke.

Das Bauvorhaben schreitet angesichts der momentanen Rahmenbedingungen gut voran, so Bauüberwacher Christopher Albrecht.

 

« zurück